von Annalisa
Habt ihr auch tiefster Winter und viel Schnee? Ich finde es zauberhaft am Morgen aufzustehen und die weisse, unangetastete Märchen-Winterlandschaft zu sehen ... die Natur ist ein Wunder! Und weil es im Moment immer noch kalt ist, habe ich heute für euch ein "gesundes" :), leckeres und auch kalorienspendendes Brot. Also einen perfekten Energie-Kohlenhydratenlieferant für die kalten Wintertage ;). Eigentlich war es die Idee meines Mannes zum Brunch am Wochenende ein Bananenbrot mit Müesli zu backen. Wow - gedacht & gemacht! Er war blitzschnell :). Bin ich ein Glückspilz, denn ich durfte das leckere Ergebnis nur noch fotografieren ;) und natürlich essen! In den USA ist Bananenbrot sehr beliebt. Es passt perfekt auch als Frühstücksbrot oder eben beim Brunchen. Pur oder mit etwas Marmelade finde ich das Brot richtig LECKER. Traditionell wird es in einer Kastenform gebacken, mein Mann hat es aber als Kuchen Variante in einer kleinen Kuchenform gemacht. Das Rezept ist eigentlich sehr einfach und die Zutaten hat man fast immer als Vorrat in der Speisekammer. Müesli könnte man auch mit Hase
von Annalisa
Baby, it's cold outside! Hey zusammen und willkommen im 2017! Ich wünsche euch viel Glück & Gesundheit :). Es ist Winter! Es ist kalt, wir haben endlich Schnee (viiiiiel Schnee) und der Körper braucht Vitamine :). Das Rezept für die Blutorangen Torte und für das Karotten-Blutorangen Smoothie hatte ich für mein "lovely" Buch entwickelt. Schlussendlich passte aber das Rezept farblich leider nicht g
von Annalisa
Hey zusammen! Heute ist St. Nikolaustag oder wie es in Bern so schön heisst: Samichlous :). Bei uns Zuhause ist es Tradition, jedes Jahr pünktlich zum Samichlous frische Grittibänze zu backen. Natürlich immer mit viel LIEBE zum Detail, deswegen nenn
von Annalisa
Ich liebe die Herbstzeit. Die Sonnenstrahlen lassen die Natur in den Goldtönen glänzen. Vor ein paar Tage konnten meine Mama & ich im Wald ein gemütliches süsses :) Picknick geniessen. Zuerst haben wir morgens zusammen gebacken. Entstanden sind "Kindheitserinnerungen" ... nämlich lovely Mini-Schoko-Pilze aus Brandteig. Diese gab es früher oft wenn meine Mutter Gäste zum Kaffee eingeladen hat. Au
von Annalisa
Sommer, Sonne & gute Laune! Wenn die Temperaturen steigen sucht man sich gerne ein Schattenplätzchen, oder? Sonnenschirme auf und Genuss mit selbst gemachten Köstlichkeiten. Ich liebe Aprikosen und damit zu backen ist gute Laune sofort garantiert. Cupcakes sind im Allgemeinen schnell gemacht und können saisonal mit beliebigen Früchten gebacken werden. Zu Kaffee & Eistee passen die "Aprikosen-Haselnuss Cupcakes mit Mascarpone-Ganache Häubchen" hervorragend dazu! Ich gebe zu, dass die Farbe Orange nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe ist. Aber im Sommer liebe ich sie jedoch gleichwohl ;). Sie vermittelt Positives und verkörpert mit der Farbe Gelb zusammen doch auch die Sonne! Kombiniert mit Streifen & Pünktchen in Grün wirkt die Farbe Orange noch erfrischender. Es ist ja kein Geheimnis, dass Farben Stimmungen vermitteln. Ist es nicht ein spannender Fakt, dass jeder Mensch Farben anders interpretiert? Und je nach Stimmungen im Leben greifen wir zu den entsprechenden Farben, geht es euch
von Annalisa
Im Sommer lädt das Wetter für viel Spass & Genuss unter freiem Himmel ein. Für mich persönlich schmeckt das Essen auf der Terrasse, im Garten oder beim Picknick immer viel besser! Mit den warmen Temperaturen steigt das Bedürfnis nach erfrischenden Getränken und Speisen! Pizza passt im Sommer immer, aber wie wär's einmal mit einer süssen Pizza? Ricottacreme, gesunde Früchte, knackige Rucola Blätter, selbst gemachte Himbeersauce, Cashewnüsse und Blütenpfeffer, dies alles mit einer sanft würzigen Balsamico Essig Vinaigrette abgeschmeckt. Eine Pizza mal anders: SOMMER sweet Pizza Party. Selbst gemachten Pizzateig schmeckt mir persönlich am Besten. Wenn's aber einmal schneller gehen muss ist heutzutage das Angebot an fertigen Pizzateigen vom Kühlregal jedenfalls gross und eine gute Alternative. Ich selber backe und koche immer gerne mit saisonalen und wenn möglich mit regionalen Produkten. Im Sommer ist das Angebot an Früchten gross. Für den Belag könnt ihr je nach Laune & Gusto alles nehmen was euer Herz, bzw. euer Gaumen ;) begehrt. Ich habe mich für weisse Pfirsiche, frische Feigen, Melonen, Himbeeren und Blütenpfeffer entschieden. Kräuter spielen in meiner Küche auch eine grosse